Unsere Kirchen
Startseite
Gottesdienste
Pfarr-Info
Mitarbeiter
Kirche Teugn
Kirchenjahr Teugn
Kirche Lengfeld
Kirchenjahr Lengfeld
Kirche Alkofen
Jahreskreis
Sonstiges
Impressum
Links


Aktuelle Infos aus dem Pfarrleben
Pfarrbrieftext
                                     Hier könen Sie die aktuellen Nachrichten
                          aus dem Leben der Pfarrei Teugn-Lengfeld mit Alkofen nachlesen  

   Wichtig:    Die Original Internetseite der Pfarrei bitte löschen und neu eingeben
                   und so geht es:    
                    in oberster Leiste eingeben: " Pfarrei Teugn " bzw. " Pfarrei Lengfeld "
                   dann kommt  " Impressum Pfarrei...." oder " Startseite Pfarrei....."
                   dort dann rein gehen und die Seite der hompage läuft! Dann neu in Sidebar eingeben
           
        Oder bei google eingeben : "Pfarrei Teugn" und nicht  den ersten, sondern den
                                                             zweiten oder dritten Eintrag anklicken!!!
                                                                        Orginalseite lässt sich immer noch nicht skrollen      -
  
  YYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYY
   Fotogalerien: "Kirchenjahr Teugn" :  Advent in der Kirche Teugn
                                 "Kirchenjahr Lengfeld:  Advent in der Kirche Lengfeld
                                                                     Alkofen: st. Nikolaus

                                 "Jahreskreis":   Adventsfeiern Senioren uund KDFB
                                  "Sonstiges"     Dezember - Landschaft im Abendlicht
                                                       Jahresplanung der Pfarrei
2018 !!!!!
                                 
"Pfarrinfo"  hier : was in der nächsten Zeit wichtig ist
                                                            neu: ehe-Vorbereitungs-Seminare für 2018!

      
    
  Wichtig für alle Minis:  Ministrantenpläne am Ende der "Gottesdienst-Seite"  
                 Aktuelle Nachrichten aus dem Pfarrbrief
   
 
                   Adventswunsch des Pfarrers
                      Allen Pfarrangehörigen wünsche ich
                               einen gesegneten Advent
             und eine Zeit zum Sammeln inneren Reichtums
                 für das Fest der Geburt des Gottessohnes,
              der in einem Stall im Dunklen zur Welt kam.
                    Dies wünscht von Herzen      
                                                                     Pfr. Peter Schubert

Advent  2017  -  einige Informationen
Der Volksmund sagt inzwischen statt Advent Vorweihnachtszeit.
In den Geschäften begann diese Zeit schon Ende Oktober.
Mit dem ersten Advent - am 3. 12. 17 - beginnt die Vorbereitungszeit
auf Weihnachten.
Es ist die Zeit der Erwartung in zweifacher Hinsicht:
Die rückblickende Erwartung des Volkes Israels auf die Ankunft des Messias,
die   sich für die Christen in Bethlehem durch Jesus erfüllte.

Es ist aber vor allem die Erwartung Christi am Ende der Erdentage,
wenn er zum zweiten und letzten Mal erscheinen wird - und das steht noch aus.

In diesem Jahr haben wir den kürzesten Advent, der möglich ist.
Der 4. Advent ist zugleich der Heilige Abend. Letztes Jahr hatten wir den längsten Advent.
2017 feiern wir deshalb den 4. Advent nur am Samstag mit zwei Abendmessen.

Im Advent gibt es in den Abendmessen am Werktag (Montag - Donnerstag) wieder die „Lichter-Rorate“.
Das heißt: Die Kirche ist dunkel, nur am Altar brennen Kerzen.
Alle Gläubigen sollen aber ihre eigenen Kerzen und Ständer mitbringen.
Wir singen nicht nur Adventslieder, auch besondere besinnliche Musik werden wir während der Messe hören.
Eine Zeit zum Ruhigwerden.

Es ergeht herzliche Einladung.
Mit dem ersten Advent beginnt auch das Lesejahr B.
Es werden vorwiegend die Textabschnitte aus dem Markus-Evangelium
an den Sonntagen vorgelesen. Und weil Markus das kürzeste Evangelium geschrieben hat,
werden die Sonntage - vor allem im Sommer - mit Texten

aus dem Johannes-Evangelium aufgefüllt.
 
Patrozinium in Alkofen am 6. Dezember
 Das Namensfest und damit das Patrozinium der Kirche Alkofen,
Sankt Nikolaus, feiern wir heuer am Mittwoch um 18.00 Uhr.
In den letzten Jahren war die Nikolauskirche besonders gut besucht.
So möge es auch in diesem Jahr sein. Zur Lichtermesse (bitte Kerzen mitbringen!) spielt die Lengfelder Stubnmusi.
Der Pfarrgemeinderat Lengfeld übernimmt wieder die leibliche Verköstigung nach dem Gottesdienst
(Glühwein und Knackersemmeln mit allem).

 
Tag der Ewigen Anbetung am 8. Dezember
 Der erste Termin für unsere Pfarrei für den Tag der Ewigen Anbetung
ist immer im Advent, am 8. Dezember, einem der Marien-Feiertage,
Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau
und Gottesmutter Maria“.
Herzliche Einladung ergeht an alle zu den angegebenen Zeiten zum Kommen in die Kirche, um zu verweilen vor dem „Allerheiligsten“.
Advent ist trotz aller Hektik, die Zeit des Verweilens und des Erwartens Christi. Maria trug diese Erwartung im buchstäblichen Sinn in sich und dies
neun Monate lang. Es war für sie eine gnadenvolle Zeit.
Und eine solche Zeit täte auch uns sehr gut.
 
Bußgottesdienste im Advent und Lichter-Rorate
Im Advent wird bei uns der sogenannte „kleine Bußgottesdienst“ gefeiert.
Das heißt: In einem einzigen Gottesdienst gibt es einen Besinnungsteil,
dann das Schuldbekenntnis und darauf die Versöhnung, die Lossprechung von den Sünden.
Das Ganze ist in einer Eucharistie eingebettet mit der Kommunion aller,
die zum Bußgottesdienst gekommen sind.

Das Thema des Bußgottesdienstes: Lichtspuren auf dem Weg zur Krippe.
 Es ergeht herzliche Einladung.
 Bußgottesdienste:    Teugn,     Montag, 11. 12., 19.00
                                          Lengfeld, Dienstag, 12. 12., 19.00
 
Friedenslicht aus Bethlehem am 17. Dezember
Inzwischen ist es Tradition in Regensburg, dass das
„Friedenslicht aus Bethlehem“ am 3. Adventssonntag von den Pfadfindern
in die jeweiligen Pfarreien gebracht wird.
Die große Feier findet in Regensburg um 16.00 in der Obermünsterruine statt. 
Dann wird es nach Lengfeld und Teugn gebracht.

Wir dürfen uns wieder auf dieses Licht freuen, das in unseren Tagen
wichtiger ist als je zuvor. 
Das Bethlehemslicht steht dann jedem zur Verfügung, um es mit nach Hause zu nehmen.
 
Herzliche Einladung zu den Gottesdiensten an Weihnachten
In der Pfarrei Teugn/Lengfeld mit Alkofen gibt es ein reichhaltiges Angebot
von Gottesdiensten an Weihnachten. Es ergeht herzliche Einladung.
Musiker, Ministranten und Kinder bei den Krippenspielen freuen sich
auf viele Gottesdienstteilnehmer.
Die späten Christmetten stehen unter einem besonderen weihnachtlichen Thema
und haben eine eigene Gestaltung, die uns berühren will.

Gerade für Erwachsene und Jugendliche ist dies ein besonderes Angebot.
 So  24. 12., 14.00, Teugn  Kleinkinderchristandacht (bis etwa 6 Jahre)
                                                   mit kleinem Krippenspiel der 2. Kl. Schule Teugn
  So  24. 12., 16.00, Teugn  Kinderchristmette für alle Kinder und Familien
                                                   mit Krippenspiel der 3. Kl.  Teugn / Bad Abbach
                                                   Hier gehen auch gern die Senioren.
  So  24. 12., 21.00, Lengfeld  Christmette (mit Singkreis)
  So  24. 12., 23.00, Teugn       Christmette 
  Mo 25. 12.,   8.30, Lengfeld  Weihnachtshochamt
                      10.00, Teugn       Weihnachtshochamt
 
Di   26. 12.,   8.30, Teugn       Englamt zum Stephanustag
                        10.00, Lengfeld  Englamt zum Stephanustag (mit Stubnmusi)
 
Adveniat-Kollekte und Krippenopfer der Kinder an Weihnachten
 An Weihnachten werden die Menschen weltweit zu Spenden aufgerufen.
Die Kirche macht dies schon sehr lange.
Die Weihnachtsgabe geht nach Südamerika für die dortige Seelsorge,
die immer kombiniert ist mit sozialer Arbeit.
Gesammelt wird am Hl. Abend und am 1. Weihnachtsfeiertag.
Die Kinder geben in ihrem Weihnachtsgottesdienst ihr „Krippenopfer“ ab.
Nicht vergessen!
 
Senioren Teugn und Lengfeld
 Teugn,      Mittwoch,   6. Dezember, 14.00, Adventsfeier im Pfarrsaal
Lengfeld, Mittwoch, 13. Dezember, 14.00, Adventsfeier im Treffpunkt Lengf.
 
Krankenkommunion vor Weihnachten
 Zu den Kranken im Pfarrgebiet gehe ich am Dienstag, 12. Dezember, ab 8.30.
Zu wem ich zusätzlich kommen soll, möge mir gemeldet werden: Tel. 962208.
 
Frauenbund Lengfeld und Teugn
 Lengfeld, Donnerstag, 14. 12., 18.00, Lichter-Rorate,
                                               anschl. Adventsfeier im Gasthaus Schreiner
  Teugn,      Dienstag,       19. 12., 18.00, Lichter-Rorate,
                                               anschl. Adventsfeier im Gasthaus Loidl
 
 Adventskonzert am 10. Dezember entfällt
 Das Adventskonzert 2017 am zweiten Adventssonntag entfällt!
Wir hoffen, dass es 2018 wieder stattfindet. Bitte vormerken!
 
 Vorschau auf die weiteren Gottesdienste
  So  31. 12. 2017, 15.00, Lengfeld  Jahresschlussgottesdienst       
                                  16.30, Teugn       Jahresschlussgottesdienst
  Mo   1. 1. 2018,    16.30, Lengfeld  Neujahrsgottesdienst
                     18.00, Teugn       Neujahrsgottesdienst
  Di     2. 1.,  ab 8.00, Teugn       Sternsinger gehen von Haus zu Haus
                                                         (bei strömenden Regen evtl. Di oder Mi)
  Fr     5. 1.,  ab 8.30, Lengfeld  Sternsinger gehen von Haus zu Haus
                             18.00, Teugn       Englamt zum Fest Erscheinung des Herrn
                                                          mit Dreikönigsweihe  -  Afrika-Kollekte
  Sa     6. 1.,        8.30, Lengfeld  Englamt zum Fest Erscheinung des Herrn 
                                                          mit Dreikönigsweihe  -  Afrika-Kollekte
                          10.00, Teugn       Englamt zum Fest Erscheinung des Herrn                                          
                                                          mit Dreikönigsweihe  -  Afrika-Kollekte
                        18.00, Teugn        Ehrenamtsessen
  So    7. 1.,       8.30, Teugn        Eucharistiefeier zum Fest Taufe des Herrn 
                        10.00, Lengfeld   Eucharistiefeier zum Fest Taufe des Herrn        
                        11.00, Lengfeld   Ehrenamtsessen (Treffpunkt Lengfeld)

Lesejahre - was ist das?
 Ab 1. Advent 2017 beginnt dann das Lesejahr B.  Der Evangelist Markus wird uns dann begleiten.
Sein Evangelium ist das älteste der vier. Und weil es das kürzeste ist - mit nur 16 Kapiteln -
hat die Kirche einige Kapitel aus dem Johannes-Evangelium für das Lesejahr B dazugenommen.

Das Lesejahr C ist dem Lukas gewidmet. So geschieht es,
dass wir in drei Jahren so ziemlich alle Bibelstellen der Evangelien hören können -
vorausgesetzt, man ist sonntags in der Kirche.


Termine für die Erstkommunionen 2018

 Erstkommunion in Teugn ist am Sonntag, 29. April. 
9.30 Festgottesdienst - 17.00 Andacht
Erstkommunion in Lengfeld ist am Sonntag, 6. Mai. 
9.30 Festgottesdienst - 17.00 Andacht
Kommunionausflug: Montag, 7. Mai, nach Regensburg
Die Anmeldung zur Erstkommunion ist bis zum 3. Advent in der Sakristei
abzuholen und ausgefüllt wieder abzugeben.
 
Firmung
 In Teugn selber ist Firmung alle 2 Jahre für jeweils die 5. und 6. Klassen:
 2019, 2021, 2023
 
 Pfarrbüro und Telefonnummern
 Für die Pfarrei gibt es verschiedene Telefonnummern.
Bitte beachten:
 Pfarrbüro:  962207  E-Mail: teugn@bistum-regensburg.de
 (für Bürosachen: Taufscheine, Stammbücher, Rechnungen …)
 Pfarrer:  962208  E-Mail: schubs.peter@t-online.de  
 (für Notfälle, Sterbefälle, Terminabsprachen aller Art,
 Seelsorge-Angelegenheiten, Taufen, Hochzeiten, Beerdigungen …)
 Telefax:  962209

 Vorausschau ins Jahr 2018:  Kirchliche Wahlen
 Im nächsten Jahr ist es wieder soweit.
Es wird auch in der Kirche gewählt.
Und 2018 treffen sogar zwei Wahlen.
Zuerst die Pfarrgemeinderatswahl im Frühjahr, am 25. Februar,
und im Herbst dann die Wahl der neuen Kirchenverwaltung.
Diejenigen, die zurzeit in diesen Gremien sind, können sich überlegen,
ob sie dabeibleiben wollen, andere können sich Gedanken machen,
ob sie in der Pfarrei mitarbeiten möchten.
Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind herzlich willkommen.
Es ist schon noch ein bisschen Zeit …

Taufen 2018
Die Taufe ist die feierliche Aufnahme in eine Pfarrei.
Diese sollte auch zugegen sein und nicht nur der Pfarrer.

Bei der Taufe findet meistens ein Fest im Kreis der Familie statt - dennoch:

Die Taufe selbst ist ein pfarrgemeindliches Fest. Ganz schön wäre es,

wenn wieder einmal eine Taufe stattfinden würde innerhalb eines Gottesdienstes, etwa am Wochenende.

In diesem Jahr werden je Monat zwei Tauftermine angeboten,
einer für Teugn, der andere für Lengfeld.
Weiteres wird bekanntgegeben.
So wird es auch in den allermeisten Pfarreien durchgeführt.
 

Trauungen   2018  bereits auch schon 2019 !!!!!!!!!!!!!!!!
Wer   2018  kirchlich heiraten will,
möge sich bei mir melden (09405 / 962208)
Achtung für alle "Brautleute": Hochzeitstermine vom 1.8.-ca. 11.9. in allen Jahren!(Sommerferien/Schulferien)
sind ganz ungünstig, weil auch die Priester in dieser Zeit in Urlaub gehen müssen,
weil sie ja auch in der Schule Unterricht geben! Wer in dieser Zeit kirchlich heiraten will,
muss sich in der Regel
um einen eigenen Priester kümmern!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ehevorbereitungsseminare allgemin
Man kann ein Wochenendseminar wählen (dann bitte sehr früh anmelden),
oder ein Seminar an einem der Samstage. Empfehlenswert sind jene im eigenen Dekanat Kelheim.

Sie werden gerade für uns angeboten. Bitte dort anmelden!

Die Teilnahme an einem Ehevorbereitungsseminar ist in der Diözese Regensburg verpflichtend.

Die Termine stehen im Internet und auf Plakaten bei den Kirchen.

Ehe- Vorbereitungs-Seminare     2018
Ehe-Vorbereitungs-Seminare 2018  Dekanat Kelheim
Neustadt/Donau
27. Januar 2018,  9.00 bis 16.00 Uhr, Pfarrsaal
Anmeldung: Kath. Pfarramt, Albrecht-Rindsmaul-Str. 6,
93333 Neustadt/Donau, Tel.: 09445/95600
Bad Abbach
03. Februar 2018, 9.00 bis 16.00 Uhr, Pfarrsaal
Anmeldung: Kath. Pfarramt, Römerstr. 9,
93077 Bad Abbach, Tel.: 09405/1654
Saal a. d. Donau
24. Februar 2018, 9.00 bis 16.00 im Pfarrsaal
Anmeldung: Kath. Pfarramt, Bahnhofstr. 2,
93342 Saal a. d. Donau, Tel.: 09441/8220
Abensberg
10. März 2018,  9.00 bis 16.00 Uhr, Pfarrsaal
Anmeldung: Kath. Pfarramt, Theoderichstr. 11,
93326 Abensberg, Tel.: 09443/1342
Mainburg
11. März 2018,  09.00 bis 15.00 Uhr, Pfarrsaal
Anmeldung: Kath. Pfarramt, Am Gabis 7,
84048 Mainburg, Tel.: 08751/1401
Kelheim
14. April 2018, 9.00 bis 16.00
(Ort wird noch bekannt gegeben)
Anmeldung: Kath. Pfarramt, Bahnhofstr. 2,
93342 Saal a. d. Donau, Tel.: 09441/8220
Ihrlerstein
28. April 2018, 9.00 bis 16.00 Uhr im Pfarrsaal
Anmeldung: Kath. Pfarramt, , Kirchstraße 3,
93346 Ihrlerstein, Tel.: 09441/9737
Bad Abbach
09. Juni 2018, 9.00 bis 16.00 Uhr, Pfarrsaal
Anmeldung: Kath. Pfarramt, Römerstr. 9,
93077 Bad Abbach, Tel.: 09405/1654
Ehe-Vorbereitungs-Seminare in Regensburg
Ort: A) Regensburg, Hl. Dreifaltigkeit, Pfarrheim, Steinweg 28
       B) Regensburg, St. Wolfgang, Pfarrheim, Bischof-Wittmann-Str. 24 b (Eingang Simmernstr.)
       C) Regensburg, St. Konrad, Pfarrheim, Meraner Str. 2
       D) Regensburg, St. Josef Reinhausen, Pfarrheim, Wieshuberstr. 2 a
Zeit: jeweils 9:00–16:00
_ Sa. 13. Jan. 2018 (A)   _ Sa. 27. Jan. 2018 (B)   _ Sa. 03. Febr. 2018 (C) _ Sa. 17. Febr. 2018 (D) _ Sa. 10. März 2018 (A)
_ Sa. 24. März 2018 (B) _ Sa. 14. April 2018 (A)   _ Sa. 28. April 2018 (C) _ Sa. 05. Mai 2018 (A)    _ Sa. 05. Mai 2018 (B)   
_ Sa. 26. Mai 2018 (B)    _ Sa. 26. Mai 2018 (D) _ Sa. 02. Juni 2018 (B) _ Sa. 02. Juni 2018 (A) _ Sa. 23. Juni 2018 (C)
_ Sa. 23. Juni 2018 (B)     _ Sa. 07. Juli 2018 (A)  _ Sa. 07. Juli 2018 (B)_ Sa. 21. Juli 2018 (C) _ Sa. 22. Sept. 2018 (D)
_ Sa. 13. Okt. 2018 (A)    _ Sa. 17. Nov. 2018 (C)  _ Sa. 08. Dez. 2018 (B)
  Anmeldung: Kath. Erwachsenenbildung Regensburg-Stadt Tel. 09 41 / 597 22 31
Ehe-Vorbereitungs-Seminare(Wochenende!)
Diözesan-Exerzitienhaus Werdenfels
Termin: _ 02. – 04. März 2018
Zeit: Freitag 18:00 Uhr - Sonntag 13:00 Uhr
Anmeldung: Haus Werdenfels, Waldweg 15   93152 Nittendorf
Tel. 0 94 04 / 95 02 - 0, Fax / 9502-950
E-Mail: Anmeldung@Haus-Werdenfels.de       www.haus-werdenfels.de
Abtei Windberg, Geistliches Zentrum
Termin: _ 16. – 18. März 2018
Zeit: Freitag 19:00 Uhr - Sonntag 13:00 Uhr
Anmeldung: Abtei Windberg, Geistliches Zentrum
Pater Jakob Seitz OPraem
Pfarrplatz 22, 94336 Windberg
Tel. 0 94 22 / 824-120    Fax / 82 41 23
E-Mail: gzw@Kloster-Windberg.de       www.geistliches-zentrum-windberg.de
Hinweis: Anmeldeschluss: 09. März 2018
Bildungshaus Schloss Spindlhof, Regenstauf
durch die Apostolatsbewegung „Regnum Christi“
Termin: _ 05. – 08. April 2018
Zeit: Donnerstag 14:00 Uhr - Sonntag 18:00 Uhr
Anmeldung: Frau Renate Anzinger
Tel. 0 80 39 / 24 61
E-Mail: renate.anzinger@liebeleben.com     www.liebeleben.com (siehe “Events”)

Tagesseminar:  jeweils samstags  9.00 - 16.00  noch 2017
Regensburg - Diözesanzentrum, Obermünsterplatz
Samstag  9.00 - 16.00                      Anmeldung  0941 / 597-2231
Termine:     18. 11. / 9. 12.    2017  
                                                                Bitte holen Sie Ihre Stammbücher im Pfarrbüro ab. 
Wir sind zu erreichen:      

Pfarrer Peter Schubert      Tel.   09405 - 96 22 08 
                                                private und direkte Emailadresse:        schubs.peter@t-online.de                                       Pfarrbüro                              Tel.   09405 - 96 22 07
                                                                Fax   09405 - 96 22 09
PFARRBÜRO-ÖFFNUNGSZEITEN:
  Montag, Donnerstag, Freitag         9.00 - 12.00
                      Mittwoch, Freitag      16.00 - 18.00