Unsere Kirchen
Startseite
Gottesdienste
Pfarr-Info
Mitarbeiter
Kirche Teugn
Kirchenjahr Teugn
Kirche Lengfeld
Kirchenjahr Lengfeld
Kirche Alkofen
Jahreskreis
Sonstiges
Impressum
Links

         Gottesdienstanzeiger für alle drei Kirchen

Normale Verteilung der Gottesdienste:  
Wochenende:
Samstag VAM  Teugn   18.00 (Winterzeit) 19.00 (Sommerzeit)
                          (alle Monate einmal in Lengfeld 10.00)
Sonntag  8.30 Lengfeld       10.00  Teugn
                       (alle Monate um 10.00 evtl. Familiengottesdienst)
Werktage:
Teugn:  Montag und Mittwoch  um 18.00 (Winterzeit)19.00(Sommerzeit)
             Fr:   9.00 Hausfrauenmesse (oder Gottesdienst in den Kindergärten)  
Lengfeld:  Di (und Do)   18.00(Winterzeit)  19.00(Sommerzeit)
Alkofen:  jeden Monat Do 18.00 (bzw. 19.00) 

  Wichtig:     Die Original Internetseite der Pfarrei bitte löschen und neu eingeben!!!
                   bitte in oberster Leiste eingeben: "Pfarrei Teugn" bzw. Pfarrei Lengfeld"
                   dann kommt  "Impressum Pfarrei...." oder "Startseite Pfarrei.....oder ....
                   dort dann rein gehen und die Seite der hompage läuft! Dann neu in Sidebar                                 
                   eingeben
                  oder einfach: über google eingeben "Pfarrei Teugn" und dann nicht den ersten
                                        Eintrag, sondern den 2. oder 3. Eintrag anklicken etwa "impressum"
                                                      oder "Gottesdienst" oder "Info"!
           
    Wichtig für Minis aus Teugn:  Ministrantenplan am Ende der "Gottesdienst-Seite"
  Wichtig für Minis aus Lengfeld: Ministrantenplan am Ende der "Gottesdienst-Seite"  
                       Gottesdienste  im Kirchenjahr
      
       


   Gesucht wird für den Kindergarten 93077 Lengfeld St. Maria:
    Eine pädagogische Fachkraft: Erzieher / Erzieherin
    für eine volle Stelle (39 Std/Woche) ab September 2020 (Schnuppertage im Juli erwünscht!)
    Bewerbungen an das Kath Pfarramt, Kirchplatz 1    93356 Teugn

Corona -
es trifft auch Kirche
und die Gottesdienste
Neueste Nachrichten:
Für die Zeit Palmsonntag - bis Ostermontag gibt es noch eigene Hinweise
     jeweils unter : "Kirchenjahr Teugn" und "Kirchenjahr Lengfeld"

Da es keine Gottesdienste für die Pfarrgemeinde gibt, werden hier im Internet
     im Aushang und an den Kirchen Segensgebete veröffentlicht,
     die dann einer der Familie lesen und beten kann....als ob der Pfarrer da wäre!
     
jeweils unter : "Kirchenjahr Teugn" und "Kirchenjahr Lengfeld"
 
Bitte lesen.....
Liebe Pfarrgemeinde,

Stündlich erreichen uns Nachrichten im Umgang mit dem Coronavirus,
auch in Bezug auf unser kirchliches Leben.
Das Coronavirus verändert den Alltag der Menschen
wie kaum ein anderes Ereignis in den vergangenen Jahren.

 
Aufgrund der drastischen Verschärfung der Situation kommt es zu folgenden Änderungen
(Stand 18.03.2020):

 
1. Sonntagsmessen und Vorabendmessen entfallen bis vermutlich19.04.2020  zunächst für die Pfarrgemeinden.
    Die Priester halten ihre Gottesdienste für die Pfarrgemeinden "allein"(oder mit einer weiteren Person).
    Dies tun bei uns Pfar. Anthony und auch Pfr. Schubert, trotz Krankenstand.
    Der Verstorbenen des jeweiligen Tages(Intentionen) wird damit weiterhin gedacht.
    (jeder sollte und kann für seine eigenen Verstorbenen beten oder ihrer gedenken)
   
 2. Beichte nur auf Anfrage
 
3. Requiem:
- Aussegnung und Sterberosenkranz entfallen
- kein Requiem in der Kirche (wird in einem gemeinsamen Requiem nach der „Corona-Zeit“ nachgeholt)
- Beerdigung / Urnenbeisetzung nur im engsten Familienkreis
 
4. Trauungen und Taufen sollen in dieser Zeit verschoben werden.
      (wenn nicht anders möglich, dann im aller engsten Kreis)

 
5. Erstkommunion: Termine bleiben bis jetzt unter Vorbehalt bestehen,
     Verschiebungen sind auf Grund der Lage möglich bzw. wahrscheinlich,
     d. h. alle Termine rund um die Erstkommunion- vorbereitung sind abgesagt bzw. werden verschoben:

- Weggottesdienste
- Vorstellungsgottesdienst
- Erstbeichte
- Palmbuschen basteln
- Erstkommunionkerzen basteln
 
6. Krankenkommunion und Krankensalbung bleiben bestehen,  
    unter strenger Beachtung der hygienischen Vorschriften.
 
7. Hl. Woche: Palmsonntag bis Ostermontag, es entfallen
- Palmsonntagsgottesdienst mit Palmenweihe
- Abendmahlsgottesdienst am Gründonnerstag
- Karfreitagsgottesdienst in Lengfeld
- Karfreitagsliturgie in Teugn
- Osternacht in Teugn  - Ostersonntag und Ostermontag
- keine Osterbrötchen, Eier, Speisenweihe
   (man kann selber ein Gebet sprechen!)
 
8. Gebet und offene Kirchen:
- Die Kirchen bleiben offen für das persönliche Gebet,
   bitte Abstand halten. (es gibt gute Fernseh-Gottesdienste)
 
9. Treffen, Vereinsfeiern, Sitzungen, Tischgruppen, Gruppenstunden, Versammlungen,
Gruppenreisen, Ausflüge, Parteienverkehr im Pfarrbüro, auch Fortbildungen, Einkehrtage, usw.:

Sie sind im Normalfall abzusagen bzw. auf spätere Zeit zu verschieben.
Ausnahmen sollten Zusammenkünfte bilden,
die für das organisatorische Zusammenwirken dringend nötig sind,
z.B. eine Kirchenverwaltungssitzung zur Beschlussfassung
in einer rechtlich erforderlichen Angelegenheit oder die nötigen Absprachen für die Österlichen Tage.

- keine Seniorennachmittage
- keine Pfadfinderzusammenkünfte
- keine Eltern-Kind-Gruppen-Treffen
- keine Chorproben  
- keine „Bastel-Treffs“  u.s.w.
 
10. Kommunikation:
Wenn schon die physische Kontaktaufnahme stark beschränkt ist, sollten umso stärker elektronische und digitale Möglichkeiten genutzt werden.

11. Siehe auch unter "Jahreskreis"
 
! ! !       Der nächste Pfarrbrief erscheint am 17. April 2020    ! ! !
  Immer wieder gibt es neue Infos gerade um zwischen Palmsonntag und Ostern.
  Bitte ins Internet schauen oder auf einen Aushang an den bekannten Stellen achten!
 
„Führe mich in deiner Treue und lehre mich,
denn du bist der Gott meines Heils“ (Psalm 25)
 
 
In die nächste Zeit –
in die Heilige Woche -
ohne Gottesdienste – ohne Kirche -
  Wegen Corona….Hier einige Anregungen
für die persönliche Einstimmung und Betrachtung
in der kommenden Zeit,
vor allem von Palmsonntag bis Ostern für jeden:
 
1. Mit der Bibel durch die Heilige Woche:

-  Palmsonntag:  Mt 21,1-11
-  Leidensgeschichte:   Mt 26,1-27,66    bzw.  Joh 18,1-19,42
                                           (Abschiedsreden Jesu  Joh 16,1-17,26)
-  Ostern und Auferstehung:  Mt 28,1-20    bzw  Joh 20,1-21,23
                                                        Lk 24 (Emmaus)
 
2.  Mit dem Fernseh-Programmen durch die Zeit
Es gibt für jeden Sonntag und erst recht für die Heilige Woche
wunderbareGottesdienste, die werden. Bitte selbst wählen.
 
3. Mit dem Gotteslob durch die Heilige Woche
-  Wer singen möchte – hier die Liednummern –
                                              man kann Lieder auch beten:
    Fastenzeit:  266-277  /   779-782  
    Palmsonntag:  280  /  360
    Gründonnerstag:   281  /   282  /  818  /  814
    Karfreitag:  289 / 290 / 294 / 295 /  536 / 781 / 806 / 811
    Ostern:  318 / 326 / 328 / 329 / 331 / 336 / 790- 795 / 525 / 533
-  Wer beten möchte:
    Kreuzweg:  683( Kurzform)   934 ( länger)
                          Altes Gotteslob:
                                    775(Kreuzweg) 776(die 7 letzten Worte Jesu)
    Andacht: 675,1  und 675,2
    Litaneien: 561 /  563 /  564
    Psalmen beten: 637-640 (Fastenzeit) 641-644 (Osterzeit)



 
   MINIstranten-Einteilung für Febr-März 2020
  Mini- Plan  für Teugn

Wer nicht kann, bitte Ersatz suchen!!
Und wenn dich einer fragt, bitte einspringen, wenn irgendwie geht!

       MINI-Plan für Lengfeld:  2020


         wird über Whatsapp verschickt! 
Wer nicht kann, bitte Ersatz suchen!!
  Und wenn dich einer fragt, bitte einspringen, wenn irgendwie geht!